Sanierung von Fugen und Rissen

Risse und Fugen in Strassen und auf Vorplätzen sollten regelmässig überprüft und saniert werden. Wer zulange wartet, spart am falschen Ort. Unsere Erfahrungen zeigen, dass Folgeschäden durch Frost und Wasser sehr schnell zur grossflächigen Zerstörung des Fahrbahnbelages führen können. Wir sanieren Risse schnell, effizient und kostengünstig. Dank unserem Heissluftverfahren ist die Sanierung in nur drei Schritten erledigt, was zu tieferen Kosten und kürzeren Verkehrsbehinderungen führt.

 

 Unsere Leistungen

  • Sicherung der Baustelle
  • Mit der Heissluftlanze (400-600°C) werden die schadhaften Risse oder Fugen ausgeblasen und geöffnet.
  • Die bituminöse Heissvergussmasse des Typ KBH N2, wird 160-180°C heiss eingebracht.
  • Mit einem Hart-Edelsplitt 1- 3 mm wird die noch heisse Bitumenmasse sofort abgestreut.